Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Jeder registrierte Benutzer der Deutschen Digitalen Bibliothek kann einen Authentifikationsschlüssel für die Verwendung des APIs beantragen. Dies erfolgt bis auf Weiteres über die E-Mail-Adresse registrierung@deutsche-digitale-bibliothek.de. Der formlose Antrag muss auf jeden Fall den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse enthalten, mit der sich der Benutzer im Portal bereits registriert hatüber das Profil im Bereich „Meine DDB“. Den Nutzungsbedingungen muss jeder, an einem API Key interessierte Nutzer zustimmen.

Schritte zum API Key

  1. Schreiben Sie eine formlose E-Mail an registrierung@deutsche-digitale-bibliothek.de, in der Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse, mit der Sie sich bereits im Portal registriert haben, angeben.
  2. Die Nutzungsbedingungen werden Ihnen übersandt und bedürfen Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, die Sie per E-Mail geben.
  3. Abschließend wird Ihnen Ihr persönlicher API Key per E-Mail zugeschicktZunächst ist es notwendig sich ein ordentliches Konto in der Deutschen Digitalen Bibliothek anzulegen. Die Anmeldung über einen OpenID-Service (Google oder Yahoo) ist nicht ausreichend.
  4. Wenn Sie sich in der Deutschen Digitalen Bibliothek anmelden, können Sie nun im Bereich „Meine DDB“ und „Konto“ im rechten Menü „API-Zugang“ auswählen.
  5. Sobald Sie den Nutzungsbestimmungen zugestimmt haben, wird Ihnen ihr persönlicher API Key angezeigt.

Lizenz

Über das API der Deutschen Digitalen Bibliothek werden ausschließlich CC0-lizenzierte Metadaten ausgegeben. Somit unterscheidet sich der über das API ausgegebene Datenbestand von dem im Portal der Deutschen Digitalen Bibliothek, da nicht alle darin enthaltenen Metadaten unter CC0 gestellt wurden.

...